f logo RGB Blue 58 Twitter Social Icon Circle Color

Taktik oder Mentalität: Was macht dem BVB wirklich zu schaffen?

Mehr
24 Sep 2019 20:12 #1 von Taktikfüchse
Dortmund verteidigt (nicht immer) Weltklasse
Unter der Woche lieferte Dortmund eine...

Eigentlich sollte man meinen, die Anspannung könnte kaum größer sein als vor einem Spiel gegen den FC Barcelona. Doch abfallen sollte sie beim BVB auch nach dem 0:0 gegen den katalanischen Riesen nicht. Wie schon gegen Leverkusen hatte die Mannschaft von Lucien Favre deutlich gemacht: Gegen den Ball gehört sie zu den Besten Europas. Aber nun wollte Fußball-Deutschland wissen: Wie würde Dortmund seine erste Ballbesitzaufgabe nach dem Debakel bei Union Berlin meistern? So viel vorweg: Der BVB konnte in Frankfurt nicht widerlegen, dass die Pleite beim Aufsteiger nur ein Ausrutscher war. Die Symptome blieben. Doch die Ursache ist weiter ungeklärt.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2019 15:50 #2 von Tornado
Auch in der Defensive darf man nichts außer Acht lassen. Es ist wichtig, sich am Ball zu orientieren, aber auch den Fokus auf die Räume und die Gegenspieler zu haben. Lässt man etwas davon weg, ist es aus taktischer Sicht zu kurz gegriffen. Man sieht teilweise unglaubliche Fehler in der Bundesliga. Sehr oft kommt es vor, dass sich die Defensivspieler bei Flügelangriffen nur noch auf den Ball konzentrieren und keinen Blick mehr darauf haben, was hinter ihrem Rücken passiert. Genauso verhält es sich teilweise bei freien Angriffen auf die Kette, wenn kein eigener 6er mehr dabei ist. Da rückt schon mal der ein oder andere offensiv raus, bekommt den Ball nicht und öffnet hinter sich einen riesen Raum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum